Start2021-09-21T11:38:46+02:00

Ich stehe für eine Energiewende mit Flügeln!

2020 hatten die Erneuerbaren Energien mit 50,5% erstmals den größten Anteil am deutschen Strommix. Die Windenergie ist mit 27% davon der Motor der Energiewende. Aber angesichts des beschleunigten Klimawandels brauchen wir jetzt Flügel, um die Energiewende rechtzeitig zu schaffen und unsere Klimaziele zu erreichen. Sie haben die Wahl – noch! Windkraft: CO2-neutral und zukunftsfähig. Deutschland gewind.

Mehr erfahren

Ich stehe für Arbeitsplätze mit Perspektive!

Im Jahr 2019 waren in Deutschland laut dem Umweltbundesamt rund 300.000 Menschen im Bereich der erneuerbaren Energien beschäftigt. Ein Drittel davon in der Windbranche – mit positivem Trend. Windenergie: CO2-neutral und zukunftsfähig: Deutschland gewind.

Mehr erfahren

Ich stehe als saubere Alternative im Vordergrund!

Im Jahr 2020 lieferten 31.109 Windenergieanlagen rund 27 Prozent des in Deutschland erzeugten Stroms. Der Wind leistete mit 131 TW Ökostrom insgesamt den größten Beitrag zur Stromerzeugung – mehr als Kohle, Gas und Atomkraft. Windenergie: CO2-neutral und zukunftsfähig. Deutschland gewind.

Mehr erfahren

Ich stehe für eine saubere eMobilität!

Ob Bahn-, Bus- oder Individualverkehr: Elektromobilität ist nur dann eine saubere Alternative, wenn der Strom zum Antrieb aus erneuerbaren Quellen stammt. Eine moderne Windenergieanlage lädt mit nur drei bis zehn Umdrehungen ein Elektroauto für rund 400 km – eine gute Fahrt. Windenergie: CO2-neutral und zukunftsfähig.
Deutschland gewind.

Mehr erfahren

Ich stehe für Windenergie in Bürgerhand!

Vom Landwirt zum Energiewirt: Mit einer Beteiligung an einem Bürgerwindpark werden die Menschen vor Ort zu unabhängigen Energieproduzenten bzw. Selbstversorgern – mit sonnigen Renditechancen. Die Wertschöpfung bleibt in der Region und fossile Energien sowie Pipelines können vermieden werden. Windenergie: CO2-neutral, und zukunftsfähig. Deutschland gewind.

Mehr erfahren

Ich stehe für Ökostrom aus regionalem Anbau!

Wind macht unabhängig von Öl- und Gasimporten aus Ländern, in denen Werte wie Frieden, Demokratie, Menschenrechte und Naturschutz einen anderen Stellenwert haben als bei uns in Deutschland. Und – der Wind ist im Gegensatz zu Öl und Gas kostenlos und unbegrenzt vorhanden. Windenergie: CO2-neutral und zukunftsfähig. Deutschland gewind.

Mehr erfahren

Ich stehe für Made in Germany!

Windenergieanlagen aus Deutschland sind ein Hightech-Exportschlager, schützen die Natur und stärken unsere Wirtschaft. Immer mehr Industrieunternehmen schließen Grünstromverträge (PPA) ab, um ihre Produktionsprozesse zu dekarbonisieren, nachhaltig zu wirtschaften und sich stabile Strompreise zu sichern. Windenergie: CO2-neutral, und zukunftsfähig. Deutschland gewind.

Mehr erfahren

Ich stehe für grünen Strom
mit neutraler CO2-Bilanz

Eine Windenergieanlage hat nach drei bis sieben Monaten so viel Strom erzeugt, wie für ihren Bau, Betrieb und Rückbau benötigt wird. Danach liefert sie jede Betriebsstunde sauberen Strom – mindestens 20 Jahre lang. Windenergie: Windenergie: CO2-neutral, und zukunftsfähig. Deutschland gewind.

Mehr erfahren

Wir stehen für Artenvielfalt!

Offshore-Windparks sind eine Kinderstube für Fische und beleben die Biodiversität. Fische finden in ihnen ein sicheres Rückzuggebiet für ihre Aufzucht, da diese nicht befischt werden dürfen. Windenergie: CO2-neutral, und zukunftsfähig. Deutschland gewind.

Mehr erfahren

Ich stehe für Verantwortung!

Leider kommen in Deutschland bis zu 100.000 Vögel bei Kollisionen mit Windenergieanlagen ums Leben. Im Vergleich zu den jährlichen Opferzahlen durch Katzen, Glas/Fensterflächen, Straßen-/Bahnverkehr (190-285 Mio) ist die Anzahl sehr gering. Aber: Jeder tote Vogel ist einer zu viel – deswegen testet die Windbranche Radar- und Kamerasysteme, die vor Kollisionen schützen sollen. Windenergie: CO2-neutral, und zukunftsfähig. Deutschland gewind. 

Mehr erfahren

Ich stehe für die Zukunft unserer Kinder!

86 Prozent aller Deutschen befürworten den Ausbau der erneuerbaren Energien, damit die Energiewende gelingt, die Klimakrise gestoppt wird und wir nachkommenden Generationen einen lebenswerten Planeten hinterlassen. Windenergie: CO2-neutral, und zukunftsfähig. Deutschland gewind.

Mehr erfahren

Der WindRat: Wir stehen für eine schnelle, saubere und faire Energiewende!

Der WindRat ist ein unabhängiger und überparteilicher Zusammenschluss von verschiedenen Akteuren der Windbranche: Umweltorganisationen, Energie- und Klimaschutzagenturen der Bundesländer, Wirtschaftsunternehmen, Verbänden sowie Vereinen.

Der WindRat informiert, berät und unterstützt Stakeholder für einen naturverträglichen Ausbau der Windenergie, damit Deutschland seine Klimaziele erreicht.

Unser Informationsangebot

Der WindRat selektiert Informationen und Nachrichten aus der Windbranche und stellt sie Interessierten auf dieser Plattform zur Verfügung. Fachlich, fundiert und nach Zielgruppen sortiert.

Bürgermeister*innen & Landrät*innen

Schulen & Bildungseinrichtungen

Medien & Presse

Bürger*innen

Nutzen Sie gern auch unsere Suchfunktion, um Ihre gewünschten Informationen zu finden:

Wind ist Leben!

Er bewegt die Luft, die wir zum Atmen brauchen und treibt die Wolken übers Land, verteilt Regen und Samen und sät so neues Leben. Heute ist der Wind die größte Energiequelle im deutschen Strommix und der Motor der Energiewende für ein CO2-neutrales morgen. Die wichtigsten Argumente pro Wind gibt es in unserem Video.

News

Windkraft vs. Kohle

13. September 2021|

Am 5. März 2021 veröffentlichte DER SPIEGEL den Artikel „Windkraft löst Kohle als wichtigsten Energieträger in Deutschland ab.“ Das waren wirklich gute Nachrichten fü [...]

Mach den Klimawahlcheck!

18. August 2021|

Welche Partei steht wofür beim Klimaschutz? Ab sofort können Wählerinnen und Wähler sich in einem neuen Online-Tool auf https://klimawahlcheck.org/ über Klima-Positionen der Parte [...]

Alle News ansehen